Entspannungs- und Atemübungen

Für eine optimale Vorbereitung von Körper und Geist beim Freitauchen ist die richtige Atem- und Entspannungstechnik unerläßlich: Die richtige Atmung und Entspannung lässt den Sauerstoffverbrauch des Körpers sinken und intensiviert das Taucherlebnis. In diesem Workshop lernt Ihr nach den grundlegenden Übungen aus dem Kursen weiterführende und vertiefende Techniken, um Euch entspannt im Wasser aufzuhalten, wie

PMR (Progressive Muskelentspannung) nach Jacobson
Farbmeditation
Achtsamkeitsübungen
Aktive Entspannung in Partnerübungen
Pranayama
Übungen aus der Atemtherapie
u.v.m.
Es werden abwechselnd aktive und passive Entspannungstechniken vorgestellt und geübt.

Druckausgleich

Von Valsalva, über Frenzel zum Mouthfill ...

... wer mit dem Freitauchen beginnt, merkt schnell, daß nicht die verfügbare Atemluft die Tauchtiefe limitiert, sondern die Fähigkeit den Druckausgleich zu meistern.
In diesem Workshop erarbeiten wir die verschiedenen Druckausgleichsmethoden, Ihr lernt mit Hilfe des Otovent- Systems® Eure Tuben zu trainieren und mit Hilfe des Mouthfill Tiefen jenseits des Lungenrestvolumens zu erreichen:

Anatomie des Rachen-, Nasen- und Ohrenraumes
Vergleich der Druchausgleichstechniken
Übungen und Training
FRC- Tauchgänge

Techniktraining

Der perfekte Duckdive, ...

...entspanntes Free Immersion, No Fins in Perfektion und die perfekte Wende in der Tiefe. Anhand von Videoaufnahmen analysieren wir gemeinsam Deine Technik und erarbeiten die richtige Technik.



About

Impressum
Datenschutz
AGB

Social

Kontakt

  •  Email:
    ED*U4GNIVIDEERF Lorem Ipsum [tÄ] Lorem IpsumSRUK